Frühjahrskonzert

 
 
 

Am 11. und 12. März veranstalten wir heuer unser traditionelles Frühjahrskonzert im Gasthaus Sternbauer.
Die Besucher erwartet dabei eine Mischung aus alten Klassikern, modernen Stücken und traditionellen Polkas und Märschen.
Besondere Highlights im heurigen Konzertprogramm sind die Ouverture zur Operette "Die Fledermaus" von Johann Strauss jr., Godess of Jeju Island von Jacob de Haan, sowie Caucho von Dick Ravenal mit einem Solo auf der Posaune von Bettina Ecker.
Karten für dieses fulminante Konzertereignis sind bei allen Musikern und an der Abendkassa erhältlich.
Saaleinlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

zum Konzertprogramm >>
 
 
 
 
Musik in kleinen Gruppen

 
 
 

Beim Bezirkswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen", am Samstag dem 30. Jänner 2016 in Tumeltsham stellte sich ein junges Neuhofener Ensemble der Jury. Das Ensembele POSTENBAR bestehend aus Bettina Ecker (Posaune), Jonas Wörle (Tenorhorn) und Thomas Freund (Bariton) gaben die Stücke Gershwin Medley (Georg Gershwin), Scherzo Nr. 70 (Joseph Haydn) und Sketch Nr. 1 (Lennie Niehaus) zum Besten. Mit hervorragenden 90,0 Punkten in der Leistungsstufe B können sie stolz auf ihre erspielte Leistung sein.
 
 
 
 
Kinderfasching

 
 
 

Am Samstag, 6.2.2016 um 14.00 Uhr veranstaltet unser Jugendteam einen Kinderfasching im Pfarrzentrum. Dazu sind alle Musikschüler, Musikinteressierte, deren Freunde und Bekannte zu einen lustigen Nachmittag recht herzlich eingeladen.
 
 
 
 
Neuhofener Advent

 
 
 

Am 7. Dezember fanden sich viele NeuhofenerInnen zum bereits traditionellen „Neuhofener Advent“ in der Pfarrkirche ein. Ein abwechslungsreiches Programm, vorgetragen vom Kinderchor der Volksschule und dem Kirchenchor, dem Gitarrenensemble „Cantomano“, einem Blockflötenensemble der LMS Ried, einem Saxofonensemble, Alphornbläser und einem Blechbläserensemble, lud zur Einstimmung in die Adventszeit ein. Zwischen den einzelnen Musikstücken fand Josef Kettl die passenden Worte zum Advent. Anschließend bot der Glühweinstand am Ortsplatz die Möglichkeit, den einen oder anderen Auftritt zu reflektieren, oder einfach nur gemütlich beisammen zu stehen und zu plaudern.
 
 
 
 
Jungmusikerleistungsabzeichen

 
 
 

Wir gratulieren Hannah Dullinger (Horn) zum Junior-Leistungsabzeichen, Thomas Freund (Bariton) zum bronzenen Leistungsabzeichen und Anna Freund (Klarinette, mit Auszeichnung) und Bettina Ecker (Posaune) zum Silbernen Leistungsabzeichen sehr herzlich. Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß beim Musizieren! 2015 war für zwei unserer Musikerinnen ein sehr erfolgreiches Jahr. Sie legten die Abschlussprüfung an der Landesmusikschule ab, diese Prüfung wird auch als Goldenes Leistungsabzeichen bezeichnet. Eva Angleitner auf der Querflöte wurde von der Jury am 20. Juni 2015 in Wels mit einem „Sehr guten Erfolg“ und Anika Maier auf der Klarinette mit „Ausgezeichnetem Erfolg“ bewertet – herzliche Gratulation zu diesen großartigen Leistungen!
 
 
 
 
Vorstandsneuwahlen

 
 
 

Bei unserer Jahreshauptversammlung am 7. Nov. 2015 wurde nach den Berichten über das abgelaufene Vereinsjahr auch der Vorstand neu gewählt. Obmann Gerhard Freund übergab sein Amt an Matthias Angleitner und Walter Dullinger, die sich die Vereinsführung bis zur nächsten statutenmäßigen Neuwahl teilen werden. Die Funktion der Obmannstellverteterin hat nun Anika Maier übernommen. Neu im Jugendteam ist Irene Moser. An dieser Stelle bedanken wir uns bei Gerhard Freund für seine vierjährige Tätigkeit als Obmann und wünschen ihm noch lange eine schöne Zeit als „gemeiner“ Musiker im Verein!
 
 
 
 
Infostunde Volksschule

 
 
 

Am Freitag 29. Mai 2015 war unser Musikheim bis auf den letzten Platz gefüllt. Nein, nicht weil wir Musikprobe hatten, sondern ganz besondere BesucherInnen begrüßen durften. Die dritten Klassen der Volksschule Neuhofen machten sich auf den Weg zu uns, um sich über die verschiedenen Instrumente zu informieren. Im Laufe des Vormittags wurden den Kindern die Instrumente näher vorgestellt und natürlich wurden diese auch fleißig ausprobiert. Die SchülerInnen und auch wir hatten sehr viel Spaß dabei. Wir würden uns freuen, wenn wir durch diese Aktion wieder einige neue MusikschülerInnen bei uns im Verein willkommen heißen zu dürfen!
 
 
 
 
Jungmusikerleistungsabzeichen

 
 
 

Am 1.12.2013 fand die Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen in der Jahnturnhalle in Ried statt. Wir gratulieren unseren Jungmusikerinnen Elisabeth Fischerleitner (Tenorhorn), Eva Freund (Querflöte), Martina Höckner (Klarinette), Viktoria Hütter (Horn), Bettina Ecker (Posaune), und Sarah Hangler (Trompete), zu den erfolgreich abgelegten Leistungsabzeichen in Bronze.
 
 
 
 
Jugendorchesterkonzert

 
 
 

Das Jugendorchester Neuhofen-Ried-Wippenham lädt am 9. September (Beginn: 10:30) zum Abschlusskonzert des heurigen Seminares ein. Ca. 50 Musiker und Musikerinnen versprechen im Gasthaus Sternbauer ein unterhaltsames Programm, wo unter anderem auch bekannte Melodien wie "Can you feel the love tonight" zum Besten gegeben werden. Auf euer Kommen freuen sich die Jungmusiker des MV Neuhofen, der Stadtkapelle Ried sowie des MV Wippenham. Der Eintritt ist frei!
 
 
 
 
Nachwuchs

 
 
 

Wir gratulieren unseren Musikerkollegen Pepi Zweimüller und Michaela Freund zu ihrem Sohn Xaver. Alles Gute der kleinen Familie.
 
 
 
 
Musikerausflug

 
 
 

Am Samstag, den 10. September 2011 machte sich der Musikverein Neuhofen auf den Weg nach Tschechien. Nach einer kurzweiligen Busfahrt gönnten wir uns die traditionelle Bordjause und gleich darauf bestieg ein Teil von uns die Schlauchboote, um das letzte Stück bis Krumau nicht mit dem Bus zu fahren, sondern mit dem Boot zu paddeln. Während die Junggebliebenen gemütlich, aber ab und zu mit kleinen Schwierigkeiten auf der Moldau schipperte, besichtigten die Anderen die wunderschöne Stadt Krumau. Nach dem Mittagessen ging es mit dem Bus weiter nach Pisek, wo wir unsere Zimmer bezogen. Als Abendunterhaltung durfte das mittelalterliche Abendessen mit abenteuerlichen Showeinlagen nicht fehlen. Danach machten wir es uns im Hotel noch gemütlich. Am Sonntag stand nach dem Frühstück die Besichtigung des Schlosses Hlubokà auf dem Programm. Nach einer interessanten Führung ging es weiter nach Budweis, wo gemeinsam in einer Bierstube zu Mittag gegessen wurde. Danach besichtigten wir noch den größten quadratischen Platz Tschechiens im Stadtzentrum von Budweis, und traten dann auch schon wieder die Heimreise an.
 
 
 
 
Geburtstagswünsche

 
 
 

Drei Geburtstagskindern dürfen wir sehr herzlich gratulieren: Ecker Josef zu seinem 80er, Spießberger Hilde zu ihrem 70er und Reifeltshammer Pepi zu seinem 50er! Vielen Dank für die Einladungen und viel Freude und Gesundheit für das nächste Jahrzehnt!
 
 
 
 
Musikfestjahr

 
 
 

Das heurige Musikfestjahr begann mit dem „Fest am Hof“ am Freitag, 20. Mai in unserer Nachbargemeinde Mehrnbach. Dieser Abend stimmte uns prima auf das Bezirksblasmusikfest am 24. Juni in Schildorn ein, wo wir dem Musikverein zum 210. Jubiläum gratulierten. Unser Musikfestjahr wurde mit dem Grieskirchner Bezirksblasmusikfest in Kematen am Innbach bei herbstlichen Temperaturen und wieder einmal an einem Sonntag abgeschlossen. Fotos gibt’s unter der Ruprik „Medien“ zu sehen.
 
 
 
 
Lebe wohl

 
 
 

Unser guter Freund und Musikerkollege Dr. Klaus Brandstätter ist am Karsamstag, 23. April 2011 für uns unfassbar und unvorbereitet aus unserer Mitte gerissen worden.

Lieber Klaus!
Vergiss es nie:
Dass du lebtest, war keine eigene Idee
und dass du atmetest, kein Entschluss von dir.
Vergiss es nie:
Dass du lebtest, war eines anderen Idee
und dass du atmetest, sein Geschenk an dich.
Vergiss es nie:
Niemand dachte und fühlte und handelte so wie du
und niemand lächelte so, wie du´s getan hast.
Vergiss es nie:
Niemand sah den Himmel ganz genau wie du
und niemand wusste je, was du wusstest.
Vergiss es nie:
Dein Gesicht hatte niemand sonst auf dieser Welt
und solche Augen hattest allein nur du.
Vergiss es nie:
Du warst reich, egal ob mit, ob ohne Geld,
denn du konntest leben! Niemand lebte so wie du.
Du warst gewollt, kein Kind des Zufalls,
keine Laune der Natur,
ganz egal, ob du dein Lebenslied in Moll sangst oder Dur.
Du warst ein Gedanke Gottes,
ein genialer noch dazu.
Du warst du. Ja – DU WARST DU......

Wir versprechen dir, du wirst, wie du warst, in unserer Erinnerung weiterleben.
DANKE für die Zeit, die wir mit dir verbringen durften.


 
 
 
 
Frühjahrskonzert

 
 
 

Am 9. April um 20 Uhr findet im GH Sternbauer unser alljährliches Frühjahrskonzert statt, zu dem wir Euch recht herzlich einladen! Es erwartet euch ein buntes Programm voller Musik!

zum Konzertprogramm >>
 
 
 
 
Frohe Weihnachten ...

 
 
 

... und einen guten Rutsch ins Jahr 2011!
 
 
 
 
Jahreshauptversammlung

 
 
 

Am Freitag 27. November fand im Gasthof Zauner die Jahreshauptversammlung statt. Johann Augustin begrüßte die Gäste, darunter den Bezirksobmann des OÖ Blasmusikverbandes Bezirk Ried, Herrn Konsulent Karl Schwandter, das letzte Mal als Obmann. Die Neuhofener Youngstars, unter der Leitung von Anita Hangler, sorgten für die musikalische Umrahmung der Jahreshauptversammlung. Nach dem Jahresrückblick vom Obmann folgten die Berichte des Kassiers Gerald Kaindl, der sich bei den Unterstützern des Musikvereins bedankte, und der Kapellmeisterin Annemarie Dullinger, die über ein musikalisch erfolgreiches Jahr berichtete und sich bei den MusikerInnen für Ihren Einsatz bedankte. Die beiden Jugendreferentinnen Johanna Burgstaller und Tina Zeilner, die sich dem Jugendteam angeschlossen hat, gaben die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres wieder. Anschließend wurde eine Änderung im Vereinsvorstand vorgenommen. Maria Zeilinger wurde zur neuen Obfrau des Musikvereins gewählt. Weiters wurden die Ämter des Kassiers, Kassier Stellvertreter, Schriftführer Stellvertreters und der Presse neu vergeben. Nach einer Rede der neuen Obfrau wurden die Ehrungen von langjährigen Musikern durchgeführt.
 
 
 
 
2 mal Silber

 
 
 

Am 28. November wurden in der Mehrzweckhalle in Obernberg unter zahlreichen Besuchern bronzene, silberne und 11 goldene Jungmusikerleistungsabzeichen verliehen! Unter den Silbernen: Eva Angleitner (Querflöte) und Barbara Ecker (Trompete)! Herzliche Gratulation den beiden für ihre ausgezeichnete Leistung - das Goldene wartet schon auf euch ...
 
 
 
 
Neuhofener Advent

 
 
 

Auch heuer findet wieder der Neuhofener Advent in der Pfarrkirche Neuhofen statt. Es werden Bläserensembles von einigen Musikvereinen aus dem Bezirk für Sie musizieren. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, den musikalischen Abend vor der Pfarrkirche mit Punsch und Glühwein gemütlich ausklingen zu lassen. Auf euer Kommen freut sich der Musikverein Neuhofen.

zum Flyer >>
 
 
 
 
Herbstbläsertage

 
 
 

Von 20. - 21. November finden die Herbstbläsertage des Oö. Blasmusikverbandes in der Arbeiterkammer Ried im Innkreis statt.

Hier geht's zum Programm >>
 
 
 
 
Kinzl-Medaille

 
 
 

Im Zuge des 19. Partnerschaftskonzertes des OÖ-Blasmusikverbandes und der OÖ-Raiffeisenlandesbank, wurde am 11. Oktober der MV Neuhofen mit der Prof. Franz Kinzl-Medaille geehrt. Diese Auszeichnung gebührt jenen Blaskapellen, die seit 1979 zehn Auszeichnungen in der Konzertwertung und fünf Auszeichnungen in der Marschwertung erreicht haben. Für den MV Neuhofen ist die Prof. Franz Kinzl-Medaille eine zusätzliche Bereicherung im heurigen Jubiläumsjahr. Sie ist allen Neuhofner Musikern und Freunde des MV Neuhofen gewidmet, die diese Leistung möglich gemacht haben!
 
 
 
 
BMF Revue

 
 
 

So, nun endlich ist es soweit! Eine kurze Verschnaufpause nach unserem Musikfest war uns vergönnt und jetzt wir die Homepage wieder ein bisschen auf Vordermann gebracht und aktualisiert. Schließlich hat sich in den letzten Monaten ja Einiges getan in Neuhofen. Und natürlich werden auch die heiß ersehnten (Beweis-)Fotos hochgeladen. Aber beginnen wir von vorne … Zu allererst wollen wir unser großes Jubiläumsfest Revue passieren lassen. Wir hatten ja so viele brave Helfer zur Hand, die bestimmt auch verantwortlich für das super Wetter beim Aufbauen, beim Fest und auch beim Abbauen waren. Es ist ein tolles Gefühl, wenn man merkt wie jeder Einzelne anpackt. Das Gemeinschaftsgefühl, das sich in diesen zwei Wochen in Neuhofen entwickelt hat, musste einem einfach unter die Haut gehen. Vielen Dank den zahlreichen Helfern aus Neuhofen und auch von Außerhalb! Am Freitag hatten wir leider nicht so ein Glück mit dem Wetter und so musste der Festakt in das Zeltinnere verlegt werden. Der Stimmung im Zelt mit der Gruppe Pro Solisty tat das Wetter aber keinen Abbruch. Am Samstag fanden ab 17 Uhr die Marschwertungen am Ortsplatz statt. Der MV Neuhofen startete sogleich und erreichte unter Stabführer Walter Dullinger ausgezeichnete 90.35 Punkte! Auch die anderen angetretenen Kapellen waren sehr erfolgreich und das zahlreiche Publikum war begeistert von der dargebotenen Marschkunst. Der anschließende Festakt und das wunderschöne Abendrot, das unseren mit Musikern und Zuschauern überfüllten Ortsplatz beleuchteten, waren verantwortlich für so manche Freudenträne. Am Abend versorgte Czeska die Zeltbesucher mit musikalischen Leckerbissen. Der Sonntag begann bereits um 8:00 Uhr mit einem schönen Festgottesdienst, der von einem traumhaften Hornensemble umrahmt wurde und um 8:45 Uhr stand auch schon die erste Kapelle an diesem Tag für die Marschwertung bereit. Nach dem Festakt mit u.a. LH Dr. Josef Pühringer, spielten im Festzelt der MV Lohnsburg und anschließend „Bratlfettn“ auf. Gefeiert wurden unsere 135 Jahre MV Neuhofen, das gelungene Musikfest oder einfach nur das Leben noch bis lange in die Nacht … Abschließend wollen wir noch einmal sagen, dass uns Musiker das Fest selber so gefallen hat und wir allen noch einmal von Herzen danken wollen, die mitgeholfen haben, dass dieses tolle Gefühl zustande gekommen ist! Danke an alle Helfer, Besucher, Musiker, Sponsoren und jene, die einfach an uns gedacht haben und uns das Beste gewünscht haben!
 
 
 
 
Ausgezeichnet

 
 
 

Das Trompetenensemble "Trompetissimo", bestehend aus Johanna Nägele (Taiskirchen), Maximilian Moser und Lukas Dullinger (Neuhofen), nahm am 14. Mai 2010 am Ensemblewettbewerb "Prima la Musica" in Feldkirch(Vbg.) in der Kategorie Blechbläser Kammermusik Altersstufe 1 teil und erreichte den 1. Platz mit Auszeichnung.
Gratulation!

zu den Fotos
 
 
 
 
Musikcafé

 
 
 

JUGEND MUSIZIERT! Am Samstag, 29. Mai um 13:30 Uhr findet heuer erstmal im GH Jagawirt das vom Jugendreferat organisierte Musikcafé statt! Blockflöten-, Trompeten-, Schlagzeug-, Streicherensembles ... und natürlich die Neuhofner Youngstars werden mit von der Partie sein! Auf ein zahlreiches Kommen freuen sich die jungen Musiker und das Jugendreferat
 
 
 
 
Familien-Infostunde

 
 
 

HALLO!
Hast du dir schon einmal überlegt ein Instrument zu lernen oder beim Musikverein mitzumachen? Jetzt hast du die Möglichkeit dich über die verschiedenen Instrumente, Musikschule, Privatlehrer oder generell über den Musikverein zu informieren. Natürlich dürfen auch alle Instrumente ausprobiert werden! Obmann, Kapellmeisterin und das Jugendreferat stehen für dich und deine Eltern für alle Fragen zur Verfügung!

Auf dein/euer Kommen freut sich - das Jugendreferat & MV Neuhofen

zum Flyer >>>
zu den Fotos >>>
 
 
 
 
Konzertwertung

 
 
 

Am 17. April fand in der AK Ried der Frühjahrsbläsertag statt, an dem sich acht Kapellen einer Fachjury stellten. Der MV Neuhofen erreichte in der Wertungsstufe C (Oberstufe) hervorragende 90,50 Punkte! AUSZEICHNUNG!!!
 
 
 
 
Musik in kleinen Gruppen

 
 
 

Zwei ausgezeichnete und ein sehr guter Erfolg. Das sind die Ergebnisse der drei Ensembles mit großteils Neuhofner Besetzung beim Ensemblewettbewerb des Bezirksjugendreferates am 30.Jänner 2010 in der VS Neuhofen. Das junge Klarinettenquartett „AVAT“ mit Brandstetter Valentina, Fichtinger Anna, Freund Anna und Priller Tanja erreichte unter der Leitung von Annemarie Dullinger und Maria Zeilinger 87,75 Punkte. 95,00 Punkte erspielte sich das Trompetentrio „Trompetissimo“ mit Dullinger Lukas, Moser Maximilian und Nägele Johanna (MV Taiskirchen) unter der Leitung von Karl Landlinger. Mit 93,00 Punkten wurden die Klarinettistinnen Doblinger Teresa (MV Hohenzell), Maier Anika und Zeilinger Maria (Leitung: Annemarie Dullinger) des Trios „NEUHO“ bewertet. Die Gruppen „Trompetissimo“ und „NEUHO“ aus Neuhofen sowie vier weitere Ensembles qualifizierten sich mit den ausgezeichneten Leistungen für den Landesbewerb im Juni in Grießkirchen.
 
 
 
 
Neujahranblasen

 
 
 

VIELEN DANK an die vielen Neuhofner, die auch heuer wieder unsere Neujahranblasergruppen so nett aufgenommen haben und den Musikverein mit ihrer Spende unterstützt haben! Auf geht's in unser Jubiläumsjahr!!!
 
 
 
 
Neuhofener Advent

 
 
 

Zum 3. Mal in Folge organisierte der Musikverein den Neuhofener Advent in der Pfarrkirche. Adventliche Stimmung zauberten mit ihren Darbietungen der Neuhofener Kirchenchor, die Neuhofener Sänger, der Kinderchor der Volksschule, die Vielsaitigen, Dir. Eduard Geroldinger (Horn) mit Friedemann Katt an der Orgel, ein Zieharmonika Trio, ein Bläser- sowie ein Klarinetten- Ensemble in die neu renovierte Kirche. Bei Punsch und Glühwein am neuen Dorfplatz gab es anschließend die Möglichkeit, den Abend ausklingen zu lassen. Vielen Dank für den Besuch und den Applaus!
 
 
 
 
ORF-Frühschoppen

 
 
 

Als Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr machte das ORF Landesstudio Oberösterreich im Gasthaus Sternbauer Station. In der Sendereihe "Frühschoppen am Sonntag Vormittag mit Walter Egger" konnten die Neuhofener Sänger, der Kirchenchor, die Vielsaitigen und die Musikkapelle die Sendung live mitgestalten. Den Frühschoppen moderierte in bewährter Manier Kons. Walter Egger.
 
 
 
 
Ausgezeichnet

 
 
 

Wir gratulieren unserer Klarinettistin Anika Maier zu ihrem ausgezeichneten Erfolg beim silbernen Leistungsabzeichen! Ab jetzt geht's in Richtung Gold!
 
 
 
 
Ensembleabend Kirchheim

 
 
 

Am Staatsfeiertag, den 26.10.2009 machten sich Freund Michaela, Posch Helmut, Brandstätter Klaus und Braumann Franz alias das „Neuhofner Quartett“ auf den Weg nach Kirchheim zum Ensembleabend. Von der Klassik über Volksmusik bis hin zu Rock und Pop reichten die Darbietungen der insgesamt 20 Gruppen. Das Neuhofner Quartett gab "La Rejouissance" aus der Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel zum Besten.
 
 
 
 
Nachwuchs

 
 
 

Neun Monate sand vorüber
Zwei Wochen war's scho drüber
D'Verena machts komplett
Das Dullinger Quintett
 
Am 10.09.09 erblickte die kleine Verena Anna Dullinger das Licht der Welt!
Wir wünschen Annemarie und Walter alles Gute zum Nachwuchs!

Zu den Fotos
 
 
 
 
Gewinner

 
 
 

... und wir haben einen Gewinner!!! ALOIS PUTTINGER aus Gurten hat den Frühschoppen mit dem MV Neuhofen im Wert von 500,00 Euro gewonnen! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an all jene, die uns - und somit den Ankauf der Bassklarinette - unterstützt haben!
 
 
 
 
Gewinnspiel

 
 
 

KONZERT/FRÜHSCHOPPEN zu gewinnen!
Für den Ankauf einer Bassklarinette haben wir uns folgendes ausgedacht:
Die Bassklarinette wurde in Bausteine zerlegt, welche man erwerben kann. Der Besitzer dieses Bausteines nimmt automatisch an einem Gewinnspiel teil.
Hauptpreis: Konzert/Frühschoppen des MV Neuhofen im Wert von 500 Euro
Verlosungstermin: 28. Juni 2009 - Bezirksfeuerwehrfest Neuhofen
Lose: bei allen Musikern erhältlich
Also eigentlich eine günstige Möglichkeit eine tolle Umrahmung für eine Geburtstagsfeier, Hochzeit, ein Gartenfest, Hauskonzert, ... zu organisieren!!!

 
 
 
 
Open Air Konzert

 
 
 

ACHTUNG: Unser Open Air Konzert findet wegen Schlechtwetter am Ersatztermin, 6. Juni, statt.

Der MV Neuhofen lädt am 6. Juni 2009 zur Sandleiten (Leitenweg) zu einem idyllischen Musikabend, der garantiert ein Genuss für alle Sinne werden wird!
Mitzubringen: Familie, Freunde, Nachbarn, ...

18:30 Uhr    Neuhofner Youngstars
20:00 UhrMV Neuhofen
Kinderchor der Volksschule
Projektchor Neuhofen


zum Flyer >>
 
 
 
 
Frühjahrskonzert 2009

 
 
 

Alte Meister wie Franz von Suppé, Julius Fucik oder Franz Krommer, sowie zeitgenössische Komponisten wie Thomas Doss, Kees Vlak oder Jakob de Haan ziehren mit ihren Werken unser heuriges Konzertprogramm.
Ein besonderes Highlight ist das Klarinettenkonzert für unsere zwei Klarinettistinnen Maria Zeilinger und Johanna Burgstaller.
Karten für dieses fulminante Konzertereignis sind bei allen Musikern und an der Abendkassa erhältlich.
Saaleinlass: 19:15 Uhr

zum Programm
 
 
 
 
Neujahranblasen 2008

 
 
 

VIELEN DANK an die vielen Neuhofner, die auch heuer wieder unsere Neujahranblasergruppen so nett aufgenommen haben und den Musikverein mit ihrer Spende unterstützt haben!
 
 
 
 
Ausgezeichnet

 
 
 

Am Sonntag, 16.11.2008 sind wir bei der Konzertwertung in Ried mit den Stücken Virgina, Lord Tullamore sowie der Festpolka unter der Leitung von Annemarie Dullinger erstmals in der Oberstufe C angetreten und erreichten einen ausgezeichneten Erfolg mit 90,75 Punkten.
 
 
 
 
Glückwünsche

 
 
 

Posch Daniela hat am 13. November 2008 das Leistungsabzeichen in Silber mit Erfolg bestanden. Herzliche Gratulation! Daniela wird, wie auch Angleitner Eva und Sternbauer Markus am 30. November um 10 Uhr im Keine Sorgen Saal in Ried das Abzeichen verliehen bekommen.
 
 
 
 
Marschwertung 2008

 
 
 

Am 21. Juni 2008 stellten sich die Neuhofner Musiker der Marschwertungs-Jury beim 51. Bezirksblasmusikfest in Peterskirchen. Zum ersten Mal seit Jahren trat der MV Neuhofen wieder in der Wertungsstufe E mit Showprogramm an und erreichte dabei mit 91,69 Punkten eine Auszeichnung.
Nur vier Kapellen im Bezirk wurden mit mehr Punkten bewertet. Diesen ausgezeichneten Erfolg verdanken wir unserem engagierten Stabführer Walter Dullinger und natürlich dem zahlreichen Probenbesuch der Musiker!
 
 
 
 
Musikcafé 2008

 
 
 

Am 27.04.2008 fand zum 3. Mal das Musikcafé im Gasthaus Sternbauer statt.
In einem gefüllten Saal voller Eltern, Geschwister, Omas und Opas gaben zahlreiche Neuhofener Kinder ihr Bestes auf ihren Instrumenten.
Dabei stand nicht Perfektion im Vordergrund, sondern der Spaß am gemeinsamen Musizieren.
Den Anfang machten die Neuhofner Youngstars, danach ging es weiter mit den Flötenklassen von Elisabeth Wolfthaler und Maria Zeilinger, den Gitarrenklassen von Elisabeth Stöglehner, vielen tollen Solisten und dem Volkschulchor unter der Leitung von Monika Augustin.
Wir, das Jugendreferat, möchten uns hiermit noch einmal bei allen jungen Musikern fürs Mitmachen bedanken und freuen uns schon aufs nächste Jahr, wenn es wieder heißt: Musikcafé - Jugend musiziert!
 
 
 
 
Nachwuchs

 
 
 

Wir gratulieren unserem Schlagzeuger Michael Binder und Ingeborg Grünseis zu ihrem Sohn Maximilian Michael.
Weiters freuen wir uns für unseren Posaunisten Guntner Klaus und seine Freundin, die einen Felix geboren hat.
Auch unserer Flötistin Maria Brandstötter und Familie gratulieren wir sehr herzlich zum Nachwuchs.
 
 
 
 
Konzertwertung

 
 
 

Am Sonntag, 18.11.2007, haben wir bei der Konzertwertung in Ried mit dem Pflichtstück Städtebummel, sowie der Festivalova Polka von Ladislav Kubes und der Zwiefachen Symphonie von Serge Lancen einen ausgezeichneten Erfolg mit 93,25 Punkten erreicht.
 
 
 
 

 
 
News